Sightseeing in Pattaya

9 September 2019
8TPII09 01Bus  Unser kunstvoll bemalter Bus. Jaev und ich saßen oben in der ersten Reihe mit Panorama-Ausblick. 8TPII09 02Silverlake VW2  Erste Station das Weingut Silverlake 8TPII09 04Silrlake1Eingang  Die Eingangsgebäude sind ganz im spanischen Stil erbaut. 8TPII09 04Silrlake2Buddhaberg2  Hinter den Reben erhebt sich der Felsen mit dem goldenen Buddha-Bildnis.
8TPII09 04Silrlake3Reben  Der Silverlake 8TPII09 04Silrlake4Restaurant  Im Hintergrund das neue Restaurant. 8TPII09 05Silrlake1Spieler  Ein Foto, 4 Nationalitäten. 8TPII09 05Silrlake2Schirm  Gut beschirmt.
8TPII09 05Silrlake3Chinesen  In Asien hat jede Handbewegung eine spezielle Bedeutung – besonders auf Fotos. 8TPII09 05Silrlake3jaev  Jaev vor dem Park 8TPII09 05Silrlake3nah  Der Felsenbuddha, 130 Meter hoch, in den Fels gelasert. 8TPII09 05SilrlakeKopf  Buddha lächelt auf alle herab.
8TPII09 07Buddha1  Im kleinen Tempel bringen die Thais ihre Opfer dar. 8TPII09 11Jaev4gold  Die Opfer: Räucherstäbchen, Kerzen, Blumen, Blattgold. 8TPII09 11Jaev6GoldNah  Ein Stückchen Gold auf der Hand. 8TPII09 12FloatMar01Eingang  Eingang zum Floating Market.
8TPII09 12FloatMar07  Warten auf das Boot. 8TPII09 12FloatMar02Boot  Das Schiff auf Rädern. 8TPII09 12FloatMar03tot  Es gibt viele Möglichkeiten, die Wasser zu durchqueren. 8TPII09 12FloatMar08Ruderer  Ein Gondoliere für Chinesen.
8TPII09 12FloatMar09VIP  Die drei bleiben lieber im Restaurant. 8TPII09 12FloatMar03StelzenHaus  Fahrt vorbei an urigen Häusern. 8TPII09 12FloatMar04alle  Einführung in das, was uns erwarten soll. 8TPII09 13FloatMar01Village  Weil das angekündigte Thai-Boxen erst in einer halben Stunde beginnen sollte, machten wir erst einen Rundgang durch das Museumsdorf.
8TPII09 16FloatMar Style1Haus  Typisch ländliches Haus auf Stelzen. 8TPII09 13FloatMar 01Eltern  Opa und Oma sitzen am Tisch. 8TPII09 13FloatMar 02Gewürze1  Eine Großauswahl an Gewürzen. 8TPII09 13FloatMar 02Gewürze6  Wurzelwerk und Kräuter.
8TPII09 13FloatMar 04Reisbau  Reisanbau: Setzen, Umpflügen, Sicheln. 8TPII09 13FloatMar 04ReisJung  Ganz junge Reispflänzchen. 8TPII09 13FloatMar 05ReisKorb  Verschiedene Reissorten in den typischen Körben. 8TPII09 13FloatMar 07Chinesin  Fotopoint.
8TPII09 16FloatMar Style2Kochen  Hier wird köstliches gebruzelt. 8TPII09 16FloatMar Style3Kochen  Eine beliebte Süßspeise. 8TPII09 15FloatMar Seide1weben  Hier wird Seide gesponnen. 8TPII09 15FloatMar Seide2nah  Die kokons werden in Wasser aufgewärmt und so kann der Faden aggewickelt werden.
8TPII09 15FloatMar Seide3Webrad  Über die Spule zieht die Frau den Faden locker in den Korb im Hintergrund. 8TPII09 15FloatMar Seide6Eier  Frisch aus den Eiern geschlüpft. 8TPII09 15FloatMar Seide5Raupen2  Junge Maden. 8TPII09 15FloatMar Seide6Spinner  Die Maden beginnen sich zu verspinnen.
8TPII09 15FloatMar Seide5Kokons  Die vertigen kokons. 8TPII09 14FloatMar 01Seide2  Gefärbte Seide 8TPII09 19FloatMar Langhals2  Hier wird Seide gewebt. Die Show ist perfekt dank der Langhalsfrauen. 8TPII09 19FloatMar Langhals3  Natürlich kann man alle Produkte auch erstehen.
8TPII09 19FloatMar Langhals4  Ihre Heimat sind die Berge in Nord-Thailand. 8TPII09 19FloatMar LanghalsKind2  Das Kind ist mit dabei. 8TPII09 17FloatMar popkorn1  Hier wird auf Holzkohle Mais erhitzt. 8TPII09 17FloatMar popkorn2  Immer schön schwenken – das ist ein heißer Job.
8TPII09 17FloatMar popkorn6  Aus Mais wird Popcorn – Korn für Korn explodiert. 8TPII09 17FloatMar popkorn9  Fertig! Die Besucher können probieren. 8TPII09 18FloatMar Maler  Für 600 Baht entsteht ein Kunstwerk. 8TPII09 18FloatMar Metall  Hier wird Silber getrieben.
8TPII09 20FloatMar Blumen2  Er schmückt Leinentaschen mit bunten Blüten. 8TPII09 20FloatMar Blumen  Die Farbe der Blüte überträgt sich auf den Stoff. 8TPII09 20FloatMar Tor  Weiter geht es durch ein prächtiges Tor. 8TPII09 20FloatMar TorDet  Eine Tänzerin beim Lichtertanz.
8TPII09 21FloatMar StrohTot  Hier dreht sich alles um Stroh und Bambus-Flechtwerk und was man daraus machen kann. 8TPII09 21FloatMar StrohJaev  Schirme, Sitzteppiche, Bank mit Dach ... 8TPII09 21FloatMar StrohHüte  bunte Strohhüte ... 8TPII09 21FloatMar StrohKorb  normalerweise ist das ein Käfig für einen Hahn ...
8TPII09 21FloatMar StrohPuppen  Sie schützen die Reisfelder. 8TPII09 21FloatMar StrohSchirm  Schutz gegen die Sonne. 8TPII09 22FloatMar Seerosen  Großer Seerosenteich. 8TPII09 22FloatMar SeerosenDet  Wunderschöne Blüte.
8TPII09 21FloatMar StrohZug  In einem Zug geht es weiter – angeblich zur Box-Show. 8TPII09 22FloatMar Ratte1  Statt dessen landeten wir in einem Labyrint von Shops, Marktständen, Verkaufsbooten usw. Mittendrin ein hinduistischer Tempel – genau das Richtige für die Inder. 8TPII09 22FloatMar RatteJaev2  Wenn man der ratte was ins Ohr flüstert, erhält man die richtige Antwort. 8TPII09 23FloatMar Hindu1  Bunte Fahnen am Eingang.
8TPII09 23FloatMar Hindu2  Derr Elefantengott Krishna. 8TPII09 24Term21 1Ankunft  Mit über einer Stunde Verspätung brachte uns der Bus zum Shopping ins Terminal 21. 8TPII09 24Term21 3Flugzeug  Das ganze Einkaufszentrum ist über 5 Stockwerke wie ein Terminal aufgebaut. 8TPII09 25Term21 Eiffel3  Die einzelnen Etagen: Paris, London, Italien, Tokio, San Franzisko.
8TPII09 25Term21 EiffelRad  Auf dem Tandem rund um den Eiffelturm. 8TPII09 25Term22 Paris BrunnenJ2  Ein Brunnen wie am Place de Concorde. 8TPII09 25Term22 Paris Koffer  Auch das ist typisch für einen Flughafen: ein Koffer-Transportwagen. 8TPII09 25Term22 Paris KofferJ  Jaev hat ihren Koffer entdeckt.
8TPII09 25Term22 Paris  Auch die Beschilderung ist der jeweiligen Stadt nachempfunden. 8TPII09 25Term23 LondonBus  London und ein Doppeldecker. Dutzende von Figuren sind beliebte Foto-Points. 8TPII09 25Term23 LondonSchilder  Eine Rolltreppe führt ins nächste Land. Diese Gestaltungsart ist übrigens hervorragend geeignet, sich gut zu orientieren. 8TPII09 26Term21 ItalyVenedigJ2  Jaev lässt sich vom Gondoliere durch Venedig fahren.
8TPII09 31Term21 Pisa tot  Der schiefe Turm von Pisa – 4 Stockwerke hoch. 8TPII09 29Term21 Bouler1  Ganz oben steht tatsächlich ... 8TPII09 29Term21 Bouler5  ... ein Boulespieler. In der linken Hand eine Kugel, in der rechten ein Cochonnet. 8TPII09 27Term21 TokyoDepartK  Auf dem Weg nach Tokyo.
8TPII09 27Term21 TokyoKatze  Diese katze könnte auch in China stehen. 8TPII09 28Term21 FriscoBridge2  Die Golden Gate Bridge samt blinkenden Autos. 8TPII09 32Term21 Jet vv  Ein zweiter Jet als Blickfang vor Terminal 21. 8TPII09 33Term21 Gate3  Auch die Eingänge sind Stilecht und den Gates nachempfunden.
8TPII09 33Term21 Korbfrau2  Ein Knochen-Job – schwer beladen bei der Hitze die Waren an den Mann oder die Frau zu bringen. Und trotzdem lächeln! 8TPII09 34Essen Boote2  Sundown am Meer und auf der Terrasse eines Restaurants am Meer ein abschließendes Essen. 8TPII09 35Essen re  Seafood vom feinsten! Dann zurück ins Hotel und am nächsten Morgen reisen alle wieder ab in alle Himmelsrichtungen.